Bus fährt an Baustelle vorbei

Temporäre Baulücke

Gebäudeensemble am Bahnhof Zoo in Berlin (abgerissen)
Schmuddelecke am Bahnhof Zoo – Foto: h|b

Knapp 4 Monate liegen zwischen den beiden Bildern. Während im März gerade die Absperrungen für den bevorstehenden Abriss der beiden Gebäude in der Joachimsthaler aufgestellt wurden und die schmuddelige Ladenpassage bereits kleinen Baggern zum Opfer gefallen war, ist seit ein paar Wochen der freie Blick zum Bahnhof Zoo möglich.

Das wird natürlich nicht so bleiben, ist doch die City West gerade in einem architektonischen Aufschwung. Neben dem Waldorf Astoria, dem neuen „Bikini-Haus“ und dem gerade entstehenden „Upper West“ wird hier ein sechsgeschossiges Geschäftshaus entstehen und die Runderneuerung der Gegend um den Bahnhof Zoo vorantreiben. Mit der Umgestaltung des Hardenbergplatzes und der Wiedereröffnung der Zoo-Terrassen sind weitere Schritte geplant, um das Schmuddelimage rund um den Bahnhof Zoo loszuwerden. Es darf wieder flaniert werden.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s